Neuer Standort und Wechsel im Aufsichtsrat

Home / Blog / Neuer Standort und Wechsel im Aufsichtsrat
Neuer Standort und Wechsel im Aufsichtsrat

Generalversammlung der Egropa

Am 24. April, trafen sich die Egropa-Mitglieder zur jährlichen Generalversammlung auf der Burg Wildeck bei Abstatt. Die ordentliche Versammlung wurde vom geschäftsführenden Vorstand, Manfred Kilgus eröffnet. Inhaltlich musste man in 2014 einen weiteren Mitgliederschwund hinnehmen. Somit ging auch der Gesamtumsatz um 6 % zum Vorjahr zurück. Allerdings konnte man dies durch Kostenoptimierungen innerhalb der Organisation ausgleichen. Ein Highlight in 2014 war der Hausverkauf in Ellhofen und der damit verbundene Umzug ins benachbarte Abstatt bei Heilbronn. „Es war kein Liquiditätsproblem, das im Eigenbesitz bestehende Haus zu verkaufen. Vielmehr war es in den letzten Jahren mit seinen 300 qm zu groß geworden und verursachte somit zu hohe Betriebskosten,“ betonte Manfred Kilgus. Des Weiteren konnte die zentrale Produktdatenbank freigeben werden und der erste Webshop wurde freigeschalten. Einen personellen Wechsel gab es im Aufsichtsrat: Dr. Carsten Wrede (Wrede Verpackungen, Bremen) ersetzte Wolfgang Thalwitzer (PBS Andernach), der aus persönlichen Gründen zurück trat. Nach Bericht des Prüfers des Baden Württembergischen Genossenschaftsverbandes, Herrn Köhler, wurden die Gewinnverwendung und Jahresausschüttung an die Mitglieder freigegeben. Abschließend folgte der Bericht des Aufsichtsratsvorsitzenden, Heiko Reck (Speckmann & Vedder, Oldenburg).