Die Egropa eG:

Home / Die Egropa eG:

Gruppenbild GV 2015

Egropa eG

In mehr als 47 Jahren erfolgreicher Verbandsarbeit sieht sich die EGROPA stets der Nutzenstiftung für die Mitglieder und alle eingebundenen Marktpartner verpflichtet. Im Mittelpunkt steht die bestmögliche Potentialausschöpfung in den Mikromärkten unserer Mitgliedsunternehmen:
Auf Basis der mehr als 220 Vertragslieferanten mit deren Soprtimentsangebot können kundenbezogen regional schlagkräftige Angebotssortimente gebildet und vermarktet werden.
Aus einem aktuellen Katalog zentraler Werbemittel und Verkaufsunterstützungen kann kostengünstig das eigene Marketing ausgebaut bzw. ergänzt werden.
Mit Hilfe konsequenter intensiver ERFA-Arbeit wird der Wissenstransfer und die Anpassungsfähigkeit einzelner gefördert.
Zentrale Dienstleistungen schaffen Kostenvorteile bzw. den Zugang branchenüblichen Wertschöpfungen offen für die Nutzung von jedem einzelnen Mitgliedsunternehmen.
Nicht die reine Umsatzgröße ist maßgeblich für die Bewertung des Markterfolges sondern die Fähigkeit, das Talent und die Flexibilität sich rasch dem Wandel des Mikromarktes anzupassen.
Die Zentrale übernimmt darüberhinaus die Aufgabe der Erschließung gemeinsamer Zukunftspotentiale und entwickelt dazu die passenden Konzepte und Instrumente.

Der Erfolg ist eine Gemeinschaftsleistung, Aufwand und Nutzen werden verursachungsgerecht aufgeteilt.

  • 21 Betriebe Großhandel, Einzelhandel und Distribution in Deutschland
  • Branchenschwerpunkt Papier, Büro, Schreibwaren, Spielwaren, Verpackung
  • Rund 300 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen
  • Etwa 100 Kundenbetreuer im Außen- und Innendienst
  • Weit über 20 Tausend Artikel in unmittelbarer Verfügbarkeit
  • Fachkundiges Personal in der Zentrale in Abstatt mit den Schwerpunkten Delkredereabrechnung, Marketing, Fachkompetenz in der PBS-Branche
  • Als Genossenschaft der Förderung der Mitglieder und Gemeinschaft verpflichtet

 

Vision:

Die EGROPA ist eine nationale moderne flexible Dienstleistungs- und Marktplattform für Großhändler und Distributoren im Kern-Kompetenz-Markt PBS und angrenzenden bedarfsverwandten Sortimenten der Konsum- und Verbrauchsgüter. Sie ist offen für alle Marktpartner, die qualifiziert und professionell PBS-Artikel in ihren Netzwerken vermarkten können.
Die EGROPA ist vernetzt mit allen relevanten Herstellern, Absatzmittlern und Kooperationszentralen. Sie bringt sich aktiv in branchenpolitische Aktivitäten und in die Verbandsarbeit ein.
Die EGROPA erbringt mit ihren Leistungen einen nachweisbaren Nutzen sowohl für die Mitglieder als auch extern zu allen vor- und nachgelagerten Wirtschaftspartnern.


 

Grundsätze:

  • Förderung des Mittelstandes im Geist der Genossenschaft
  • Existenzsicherung des Groß- und Einzelhandels
  • Erhaltung der Selbständigkeit
  • Steigerung der Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit
  • Kooperationsfähigkeit zu allen Branchenstufen
  • Zusammenarbeit mit benachbarten Branchen
  • Nutzungsfähigkeit aller Möglichkeiten des Eigengeschäftes bzw. der Markterweiterung durch e-commerce

 

Ziele:

Wir wollen Wachstum generieren aus:

  • der Leistungsausweitung in Richtung attraktiver moderner PBS Hersteller oder solcher Sortimente, die kundenseitig in einem unmittelbaren Bedarfszusammenhang mit PBS-Verbrauchsartikeln gehandelt werden.
  • der Erweiterung unseres Mitgliederkreises z.B. aus handels- bzw. verbrauchsnahen Branchen, zu denen PBS-Artikel auch sehr gut passen.
  • der Öffnung unseres Netzwerkes für Kooperationen und praktische Zusammenarbeit mit Einzelunternehmen, Gruppen oder Branchenverbänden.
  • den Zugang und die aktive Einbeziehung unserer Mitglieder in neue Formen der Vermarktung jenseits der klasischen Verteilerrolle des Großhandels.

Wir wollen die Strukturen und Abläufe intern wie extern optimieren, vereinfachen und bestmöglich technisch unterstützen und tragen so zur Reduzierung der Prozessketten  und deren Kosten bei.

Wir wollen unsere Mitglieder und alle EGROPA-Mitarbeiter im Netzwerk stets weiter qualifizeren und fit machen für den Wandel im Markt, Beruf und am Arbeitsplatz.


 

Leitlinien:

Die EGROPA ist ein neutraler Markt- und Dienstleistungspartner für Handel und Industrie
Wir eröffnen den Markenprodukten bestmögliche Distribution in Breite und Tiefe
Wir machen uns stark für die Förderung des Abverkaufes
Wir entwickeln Konzepte und Maßnahmen zur Verbesserung der Warenpräsentation
Durch gemeinsames Verbundmarketing erleichtern wir den Zugang und die Umsetzung für unsere Mitglieder/Partner
Wir wollen die Geschäftsprozesse auf allen Ebenen für Mitglieder und Marktpartner vereinfachen
Wir haben qualifizierte Mitarbeiter und fördern diese im regelmäßigen leistungsbezogenen Dialog
Unsere jährlichen Ziele entwickeln wir ambitioniert mit Gremien, Mitgliedern und Mitarbeitern und reflektieren diese halbjährlich
Durch Know-How-Transfer und individuelles Coaching unterstützen wir unmittelbar die Zukunftsfähigkeit unserer Mitgliedsbetriebe
Wir sind offen für Leistungsaustausch, Kooperation und Allianz zu ähnlichen Organisationen oder bedarfsverwandten Branchen.