ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE LEISTUNGEN:

Home / ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE LEISTUNGEN:

KOSTENFREIE MITGLIEDSCHAFT:

Werden Sie Mitglied der Egropa und profitieren Sie von unseren diversen Leistungen. Sie haben lediglich 8 Geschäftsanteile á 1000€ zu erwerben. Die Geschäftsanteile werden nach Austritt des Mitgliedes aus der Genossenschaft und nach Beschluss der Generalversammlung zurückerstattet.

 

ZAHLUNGSABWICKLUNG UND DELKREDERE:

Zahlungsmodalitäten und Delkredere sind durch Lieferantenverträge durch die Zentrale geregelt.
Die Abwicklung selbst wird über unsere Dienstleister durchgeführt.

 

SORTIMENTE UND AKTIONEN:

Fast wöchentlich werden neue Sortimente und Aktionen angeboten. Weit über 200 Vertragslieferanten aus der PBS- und Verpackungsbranche sind verfügbar.
Die Sortimente werden stetig erweitert.

 

MARKETING UND VERKAUFSFÖRDERUNG:

Außer den Marketingaktionen mit unseren Vertragslieferanten finden regelmäßige Aktivitäten statt.
Mit Beginn des Jahres zur Paperworld mit "Trend & Aktuelles". Hier werden alle Neuheiten zu Beginn des Jahres vorgestellt.
Weiter geht es mit den Vorbereitungen rund um das Thema Ostern.
Mit Back to School erscheint regelmäßig ein mehrseitiger Flyer mit einer Auflage von weit über 100 000 Stück.
Zum Jahresendegeschäft mit dem Schwerpunktbereichen Office und Weihnachten runden das Jahr ab.

 

WERBEMITTEL FÜR DEN EINZELHANDEL UND ENDVERBRAUCHER:

Trends & Aktuelles
Unser Neuheitenflyer zum Jahresanfang
Schulprospekt / Back to School
Der Vierseiterprospekt mit einer Auflage von über 100 000 Stück.
Das Bürohandbuch
Unser Jahreshauptkatalog (Laufzeit März bis März)
Das Sparbuch
Der kompakte Jahresende Prospekt

 

GEMEINSAME WARENEINKÄUFE:

In einem fest definiertem, auf die Saison abgestimmten Fahrplan organisiert die EGROPA mit Vertragslieferanten sogenannte Gemeinsame Wareneinkäufe. Hier werden zu den GH-Konditionen noch zusätzliche Anreize geschaffen in Form von Zusatzrabatten, Bonusanreize oder einer Zugabe von ausgewählten Produkte.
Die Produktgruppen (z.B. Kerzen, Glückwunschkarten, …) sind in einem festen Fahrplan zusätzlich definiert.

 

RAHMENABKOMMEN FÜR VERSCHIEDENE DIENSTLEISTUNGEN:

Die EGROPA hat eine Reihe von Dienstleistungsverträgen abgeschlossen, die zusätzlich allen Mitgliedern diverse Vorteile bringen.
So z.B. mit der genossenschaftlich organisierten Volks- und Raiffeisenbanken und Versicherungen der R+V.
Seit der Gründung im Jahre 1968 ist die Hausbank der EGROPA die VR-Bank Reutlingen. Bei den Versicherungen fungiert die EGROPA sogar als Agentur und profitiert dadurch von besonders günstigen Konditionen.
Über „Packsynergy“ hat die EGROPA ein Rahmenabkommen mit der DPD. Pakete bis 31,5 kg werden Bundesweit einheitlich zu einem sehr attraktiven Paketpreis verschickt. Möglich ist dies über die Mengenkontakte, über 45000Pakete werden p.a. abgeholt und versandt.
Weitere attraktive Vergünstigungen bestehen unter anderem mit „Bauknecht/Whirlpool“, „DKV“, verschiedenen IT-Dienstleistern und über die „BWGV“, dem Baden-Württembergischem Genossenschaftsverband. Die EGROPA ist langjähriges Mitglied und profitiert dadurch von zahlreichen Vorteilsangeboten durch den Verband.

 

WÖCHENTLICHE MITGLIEDER-RUNDSCHREIBEN:

In den wöchentlichen Mitgliederrundschreiben werden die Genossen detailliert informiert über die Geschehnisse in der EGROPA.
Aktuelle News, Entscheidungen aus dem Aufsichtsrat und aktuelle Themen aus der Branche sind nur einige Beispiele, die im Intranet zu lesen sind.

 

Egropa Ticker:

Kurz und kompakt informiert über die wichtigsten Geschehnisse in der PBS Branche und der EGROPA Genossenschaft.
Der EGROPA Ticker erscheint wöchentlich.